Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Masterarbeit

Voraussetzungen

  • Masterstudiengang Accounting, Taxation and Finance: mind. 75 LP
  • Masterstudiengang Human Resource Management: mind. 75 LP

Allgemeines

  • Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten.
  • Die Prüfungsleistung setzt sich zusammen aus der Erstellung einer Masterthesis und der Masterverteidigung.
  • Der Umfang der Arbeit beträgt 40 Seiten (+/- 10%).
  • Masterarbeiten sind gebunden (Hardcover) in dreifacher Ausführung und in einer elektronischen Form (Word- oder PDF-Datei auf CD-Rom) im Prüfungsamt des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereiches abzugeben.
  • Alle MasterstudentInnen, die an unserem Lehrstuhl ihre Masterarbeit  verfassen, haben ca. 8 bis 12 Wochen nach dem Beginn der  Bearbeitungszeit die Möglichkeit an unserem monatlich angebotenen  Masterkolloquium teilzunehmen.

Ablaufplan

  • Die Anmeldung zur Masterarbeit sollte ca. ein Jahr vor Beginn im Sekretariat oder bei einem Mitarbeiter des Lehrstuhls erfolgen.
  • Der zeitliche Ablauf bestimmt sich aus der Reihenfolge der Anmeldungen am Lehrstuhl.
  • Themenabsprache und -auswahl erfolgen individuell.
  • Bearbeitungszeit: 16 Wochen.
  • Die Problemstellung, Zielsetzung sowie die vorläufige Gliederung und Literaturliste sind zwei Werktage vor der Besprechung dem Betreuer per E-Mail zuzusenden.

Modulbewertung

  • Masterarbeit (2/3)
  • Masterverteidigung (1/3)

Hinweise zu Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten (deutsch und englisch)

Leitfaden (deutsch)
(Version 2017_7) Hinweise Anfertigung wissenschftlicher Arbeiten.pdf (217,9 KB)  vom 08.12.2017

Guidelines (english)
(Version 2014_8.3) Academic Research & Writing.pdf (260,4 KB)  vom 08.12.2017

Liste der bisher am Lehrstuhl angefertigten Masterarbeiten

Für eine erste Orientierung finden Sie hier eine Übersicht der Masterarbeiten, die in der Vergangenheit an unserem Lehrstuhl geschrieben wurden.

ausgewählte Master-/Diplomarbeitsthemen 2009 - 2017
2018-01-24_Abschlussarbeiten.pdf (174,4 KB)  vom 24.01.2018

Zum Seitenanfang